Fortbildung

Die Fortbildungen des zibb erstrecken sich je nach dem über 6 Monate bis zu 2 Jahren und sind teilweise modular aufgebaut, so dass bestimmte Fortbildungen aufeinander aufbauen können.

Alle Fortbildlungen finden in der Regel in 2-Tages-Blöcken statt, wobei bei den Terminen  die Schulferien in NRW prinzipiell ausgeklammert sind.

Tagungsort der Fortbildungen ist Oberhausen/ Rheinland.

Derzeit werden Fortbildungen angeboten in:

  • Traumapädagogik/ Traumazentrierte Fachberatung
  • Systemische Beratung
  • Beratung von Pflegefamilien (ab Februar 2017)
  • Personzentrierte Beratung (GwG)

Die Fortbildungen, die in Kooperation mit den Krüger-Instituten durchgeführt werden, können unter Umständen auch an anderen Seminarorten in NRW durchgeführt werden.

Wir freuen uns, Sie als TeilnehmerIn in unserem Institut begrüßen zu dürfen.

 

zibb Ziebertz-Institut
für berufliche Bildung

Dr. Torsten Ziebertz

 

Aktuelle Nachrichten

06.02.2017
Pädagogischer Umgang mit traumatisierten Geflüchteten

Durch die Flüchtlingsströme gelangen derzeit viele Flüchtlingskinder und -jugendliche in hiesige Städte. Viele dieser Kinder und Jugendliche sind durch Kriegserfahrungen oder Ereignisse während der Flucht psychisch traumatisiert. Dies hat zur Folge, dass sie oft heftige Trauma-Symptome zeigen und damit ihre Betreuer/innen vor große Herausforderungen stellen.

In dieser Fortbildung werden zum einen die theoretischen Grundlagen psychischer Traumatisierungen vorgestellt, als auch ...




(c) 2016 zibb Ziebertz-Institut für berufliche Bildung Dr. Torsten Ziebertz
Gestaltung & Programmierung thobanet.de Baumeister

Top